fbpx
topsurance

Lebensversicherung

Für finanziellen Schutz sorgen

Eine Lebensversicherung schützt Sie vor einer finanziellen Katatrophe. Gründe dafür gibt es verschiedene: Erwerbsunfähigkeit oder Todesfall,  massive Lohnreduktion oder Stellenwechsel. Auch eine Scheidung hat leider zu oft schwerwiegende finanzielle Folgen, unabhängig der Parteien. Kurzum gesagt: Dann, wenn das Leben nicht nach Plan verläuft.

Lebensversicherung in der 3. Säule

Gleichgültig welche Variante (siehe unten) der Lebensversicherung gewählt wird, die Lebensversicherung kann in eine 3. Säule eingeschlossen werden. So kann man, sofern es als 3a abgeschlossen wird, der Sparbetrag auch gleich von den Steuern abgezogen werden und so bis zu CHF 2’300 jährliche Steuern sparen.

Ebenfalls kann man auch ein 3b abschliessen, dann profitiert man allerdings nicht vom steuerlichen Vorteil, dafür ist man an weniger Richtlinien betreffend Dauer, Erbrecht und Verwendung gebunden.

Erwerbsunfäigkeitsverischerung

Erwerbsunfähigkeits-verischerung

Nicht etwas ein Unfall, sondern Krankheit ist in neun von zehn Fällen in der Schweiz die Ursache für Berufs- oder Erwerbsunfähigket. Entweder kann der Betroffene nicht mehr auf seinem angestammten Beruf arbeiten, oder er ist teilweis oder ganz erwerbsunfähig. 
Für eine bestimmte Zeit oder sogar lebenslänglich. Arbeitnehmer sind gegen die finanziellen Folgen von Berufsunfähigkeit geschützt und bekommen nach einer gewissen Zeit IV. Aber: Das deckt nur 60 Prozent des Einkommensausfalls.
Der gewohnte Lebensstandard kann bei Berufsunfähigkeit- oder Erwerbsunfähigkeit nicht aufrecht erhalten werden. Wer Verantwortung für eine Familie trägt, muss allen Familienmitgliedern Einschränkungen auferlegen. Nicht so mit einer Berufsunfähigkeits- oder Erwerbsunfähigkeitsversicherung. Ein Schutz vor Berufs- oder Erwerbsunfähigkeit, an den viel zu wenige Versicherte denken.

Todesfall

Eine finanzielle Not, zusätzlich zum Schmerz, die der Verlust eines geliebten Menschen auslöst, wird schnell zu einer starken Belastung. Ein solcher Schicksalsschlag kann sich jederzeit ereignen.

Für wen eignet sich eine Lebensversicherung?

Familien

Eine Lebensversicherung eignet sich besonders für Menschen, die auch im Notfall für die finanzielle Sicherheit ihrer Familie sorgen möchten.

Familien

Eine Lebensversicherung eignet sich besonders für Menschen, die auch im Notfall für die finanzielle Sicherheit ihrer Familie sorgen möchten.

Wohneigentümer
So bleibt das Eigenheim für die Hinterbliebenen weiter tragbar.

Konkubinatspaare
Leistunge der Sozielversicherungen werden grundsätzlich nur an verheiratete Paare ausbezahlt. Durch eine private Lebensversicherung können im Todesfall eines Partners diese fehlenden Leistungen gedeckt werden.

Selbstständige
Damit nach dem Tod eines Geschäftsinhabers das Unternehmen finanziell abgesichert ist und weitergeführt werden kann.

Gemischte Lebensversicherung

Die gemischte Lebensversicherung besteht aus einem Risikoteil und einem Sparanteil. Dies kann zum Beispiel eine Todesfall-Versicherung sein, die beim Tod des auf der Police erwähnten Person eine Kapital ausbezahlt, gleichzeitig aber auch Vermögen angespart werden kann. Dieses Vermögen, was angespart wurde, wird bei Ablauf der definierten Periode inklusive Zinsen ausbezahlt.  

Fondsgebundene Lebensversicherung

Bei der fondsgebundenen Lebensversicherung handelt es sich ebenfalls um eine gemischte Lebensversicherung. Allerdings werden die einbezahlten Beträge in Fonds investiert. So kann eine höhere Rendite erzeugt werden bzw. ein grösseres Vermögen. Dies ist vor allem für langfristige Sparziele interessant.

Die flexible Säule 3a - passend zu Ihnen

✔ Einfach abschliessen

✔ Flexibel einbezahlen

✔ Auf Sie zugeschnitten

Partner Lebensversicherung