topsurance

Investment

Investment als Chance gegen Tiefzins

Inzwischen weiss wohl jeder, dass die Zinsen auf den Konten der Banken ungefähr bei 0% liegen. Somit verringert sich Ihr hart verdientes Geld auf dem Bankkonto, sofern man keine spesenfreie Kontoführung hat. Somit lohnt es sich nicht, grössere Beträge auf herkömmlichen Bankkontos liegen zu lassen.

Was ist das Ziel?

Da es hierbei eine grosse Anzahl an Möglichkeiten gibt, muss man sich erst im klaren sein, was man möchte.

Wie viel möchte man Investieren?
Hierbei sollte man sich seiner persönlichen Risikobereitschaft im Klaren sein. Zusätzlich muss man abwägen, wie stark man auf das investierte Kapital angewiesen ist. Als Faustformel kann man sagen, dass umso mehr man investieren möchte, desto besser sind in der Regel die Angebote bzw. auch der Gewinn.

Wie lange möchte man Investieren?
Umso länger man investieren möchte, desto mehr Kursschwankungen (Volantilität) dürfen in Kauf genommen werden. Bei kurzfristigen Investitionen sind vor allem Abschluss- und Auflösungsgebühren zu beachten.

Wie viel Wert legt man auf Sicherheit?
Ein erhöhtes Risiko bedeutet im Optimalfall immer eine Chance auf einen höheren Gewinn, allerdings auch eine grössere Chance, Geld zu verlieren. Welcher Typ sind sie?

Laufzeit

Je früher man beginn zu sparen bzw. zu investieren, desto höher werden die Gewinne sein, sofern kein spekulatives Angebot abgeschlossen wird.  Unten in der Grafik ist zu sehen, dass über den Zeitraum von 40 Jahren sich das Kapital verdoppelt(!) hat, und dies ohne grosse Risiken eingegangen zu sein.

Partner Investments